Sie wollen unser Museum kennen lernen? Dann erkunden Sie die faszinierenden Ausstellungswelten im Elementarium oder schauen im Sammelsurium hinter die Kulissen.

Auf Grund der Corona-Pandemie werden Führungen und Exkursionen mit maximal 10 Teilnehmern durchgeführt. Sie müssen sich vorher anmelden.

Streifzug durch das Elementarium

Von der Sammelwut eines Museums Erwachsene1,5 Stunden, Sammelsurium

Wir erkunden das Schaumagazin des Museums der Westlausitz Kamenz schauen den Wissenschaftlern bei Ihrer Arbeit über die Schulter.

Die verlorene Freiheit? Erwachsenenführung zur Sonderausstellung 08.02.2020 - 10.01.2021Erwachsene1,5 Stunden

Reisen Sie mit uns in das 6. Jahrtausend vor Christus und erleben Sie in der Führung die größten Umbrüche der Menschheit. Erfahren Sie, wie sich der Übergang von der Lebensweise als Jäger und Sammler zu sesshaften Bauern in der Lausitz vollzog. Bestaunen Sie Originalexponate, entdecken Sie anschaulich rekonstruierte Lebenswelten der steinzeitlichen Menschen.

Troja der Lausitz - die Ostroer Schanze Erwachsene2 Stunden

Über dem Tal des Klosterwassers auf einem Geländesporn thront die fast 3.000 Jahre alte Wallanlage von Ostro. Sie ist zweifellos das imposanteste Bodendenkmal der Oberlausitz. 

Karpfen, Fischotter und Seeadler - Naturerlebnisse an den Teichen Erwachsene3 Stunden, Teich in der Umgebung von Kamenz

Auf einer Naturexkursion mit erlebnisreichen Zwischenstopps kann dieses grüne Juwel erkundet werden – ganz gleich ob zu Fuß oder per Fahrrad.

Streifzug durch das Elementarium Erwachsene1,5 Stunden

Die Besucher erkunden die faszinierenden Ausstellungswelten im Elementarium und die Stadtgeschichte im Malzhaus.

Faszination Uhu - Die größte Eule am Brutplatz beobachten Erwachsene1,5 Stunden, Granitindustrie-Schauanlage Häslich

Die größte Eulenart Europas – der Uhu – ist wieder heimisch in der Oberlausitz!

Steinreiche Lausitz - Zu Fuß in den Steinbrüchen unterwegs Erwachsene3 Stunden, Steinbruch / Umgebung Kamenz

Auf einer kleinen Wanderung von einem Oberlausitzer  Granitsteinbruch zu einer Kaolingrube kann man einen Blick ins Innere der Erde werfen.