Tickets für unsere Vorträge, Exkursionen, Sonderführungen und weitere Veranstaltungen erhalten Sie auf unserem Buchungsportal

Sonderausstellung im Elementarium

Sandstein Seestern Saurier
Sachsen in der Kreidezeit

mehr

Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Herzlich willkommen im Museum der Westlausitz Kamenz!

Die Ausstellungen im Elementarium

Entdecken, anfassen und ausprobieren lautet die Devise im Museum der Westlausitz Kamenz. Die sieben Themenwelten im Elementarium laden ein, die Geschichte der Lausitz von Anfang an zu erleben. Auf einer Expedition durch die sieben Themenwelten können Sie sich im Elementarium auf die Spur der bedeutendsten Landschaftsgestalter der Erde begeben - Natur und Mensch. Jede der sieben Themenwelten zeigt unsere Umwelt aus einem anderen Blickwinkel. Alle sind miteinander verknüpft und interaktiv gestaltet. So können Zusammenhänge selbst erforscht und erfahren werden.

 

mehr erfahren

Herbst im Museum

Für Kinder und Familien wird es im Elementarium im Herbst nicht langweilig! Mit dem Mirakulum-Rätselspiel werden Kinder mit Familien mit Hilfe eines Detektivspiels durch das Museum geführt. Spannende Ferienprojekte in den Herbstferien für Kids laden zum Entdecken, Forschen und Malen ein.

 

erfahren Sie hier mehr

Die Sonderausstellungen

In jährlich wechselnden Sonderausstellungen werden wissenschaftlich fundierte Forschungsergebnisse lebendig und verständlich präsentiert.

 

aktuelle Sonderausstellungen

Veranstaltungen im Museum

Im Museum der Westlausitz ist immer etwas los! Einmal monatlich laden wir zu Vorträgen der verschiedensten Themengebiete ein. Über das ganze Jahr verteilt, können Sie bei unseren Exkursionen unsere Region hautnah erleben. Auch unsere kleinen Besucher kommen hier nicht zu kurz, denn ob in den Ferien oder in der Schulzeit - hier gibt es immer viel zu entdecken. Mit unserem Veranstaltungskalender haben sie das ganze Programm im Blick.

 

alle Veranstaltungen

Führungen und Projekte für Gruppen

Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - im Museum der Westlausitz Kamenz wird Lernen zum Erlebnis. Ob in der Dauerausstellung, in den Sonderausstellungen, in den Sammlungen oder in der Natur - unsere Projekte, Führungen und Exkursionen ergänzen anschaulich die Inhalte unserer Ausstellungen und unserer wissenschaftlichen Arbeit. 

 

Stöbern

Sammlung und Forschung

Für viele Besucher steht das Museum für herrliche Exponate, schön arrangiert - zum Teil hinter Glas, doch stellenweise auch schon zum Anfassen. Jedoch wird nur ein kleiner Teil der Sammlung in den Ausstellungen gezeigt. Wo verbergen sich all die anderen, nicht gezeigten Schätze?

 

mehr erfahren

Das Schaumagazin im Sammelsurium

Wo verbergen sich all die nicht gezeigten Schätze des Museums der Westlausitz? Die Arbeit der Wissenschaftler läuft meist im Verborgenen ab, dennoch bietet das Sammelsurium interessierten Besuchern die Möglichkeit, ihnen bei ihrem Tun über die Schulter zu schauen. In begehbaren Magazinen warten die umfangreichen wissenschaftlichen Sammlungen auf die Besucher. Wagen Sie einen Blick hinter die Kulissen!

 

mehr erfahren

Bibliothek des Museums

Die Bibliothek des Museums der Westlausitz Kamenz ist als Fachbibliothek nicht nur für Mitarbeiter, sondern vor allem für die Öffentlichkeit gedacht. Sie können die Bibliothek im Ponickauhaus besuchen und in den Publikationen stöbern. Oder Sie nutzen die Onlinebibliothek zum Stöbern.

 

jetzt informieren

Unsere Empfehlungen

Wir suchen: Wissenschaftliche/r Volontär/in im Fachbereich Zoologie

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/einen Wissenschaftliche/r Volontär/in im Fachbereich Zoologie

Weiterlesen …

Naturkundliche Exkursion: Vogelzug in der Teichlausitz 09.10.20228 UhrDer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.6,50 €, Familie 16,50 €3 Stunden

Abfischzeit ist Vogelzugzeit. Für die Zugvögel ist der Tisch an den abgelassenen Teichen reich gedeckt und Naturfreunde haben die einmalige Chance, seltene Wat-, Enten- und Gänsevögel zu beobachten. Bei dieser Wanderung führt Marko Zischewski von der Sächsischen Vogelschutzwarte Neschwitz durch ein Teichgebiet der Oberlausitz.

Weiterlesen …

Naturkundlicher Vortrag: Farne und Bärlappe der Oberlausitz 11.10.202219.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Riesenschachtelhalm (Equisetum telmateia) (Foto: Alexander Wünsche)

Alexander Wünsche, Mitglied der Arbeitsgemeinschaft sächsischer Botaniker, gibt Einblicke in eine erstaunliche Vielfalt von Farnen und Bärlappen in der Oberlausitz. Buchen Sie hier Ihr Ticket.

Weiterlesen …

NABU-Vortrag: Insekten im und am Wasser – 20 Jahre Freizeitforschung an sächsischen Gewässern 28.10.202219.00 UhrElementariumEintritt frei!1,5 Stunden

Der Vortrag von Bodo Plesky (Museum der Westlausitz) beleuchtet die Entwicklung der Besiedlung unserer Gewässer und stellt einige weniger bekannte Artengruppen etwas genauer vor. Er zeigt die Hürden bei der Erfassung Wirbelloser auf großer Fläche, will aber auch Mut machen, sich mit wissenschaftlichen Fragestellungen in der Freizeit zu beschäftigen.

Weiterlesen …

Geologischer Vortrag: Geowissenschaftliche Forschung im Zentraliran: Ein Reisebericht 08.11.202219.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Dr. Markus Wilmsen, Sektionsleiter der Paläozoologie bei Senckenberg in Dresden, wird über seine Reiseerfahrungen und geologische Forschungen im Iran berichten. Der Vortrag berührt neben der Geologie auch landschaftliche und kulturelle Aspekte einer wenig bekannten Gegend auf unserem Planeten.  Buchen Sie hier Ihr Ticket.

Weiterlesen …

Archäologischer Vortrag: 800 Jahre Mythen, Mystik und Magie 13.12.202219.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Referent: Dr. Lars Dannenberg, Königsbrück

Weiterlesen …

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen