Wichtige Mitteilung an alle Besucher*innen: Die Ausstellungen sind wieder geöffnet.

Sonderausstellung im Elementarium

Sandstein Seestern Saurier
Sachsen in der Kreidezeit

mehr

Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Museums der
Westlausitz Kamenz!

Zutrittsregelung: Der Einlass ins Museum erfolgt nur ohne Erkältungssymptome und mit der 2-G-Regel (vollständig geimpft oder genesen).

Maskenpflicht: Während des gesamten Besuchs ist eine FFP2-Maskeverpflichtend. Für Kinder und Jugendliche von 6 -16 Jahren reicht eine medizinische Maske. Bei Kindern bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres entfällt die Maskenpflicht.

Informieren Sie sich vor Ihrem Besuch über unsere Corona-Regeln und die Regeln im Freistaat Sachsen!

Besucherinformationen

Alle Infos für den Besuch im Museum.

 

lesen

Die Ausstellungen des Elementariums

Entdecken, anfassen und ausprobieren lautet die Devise im Museum der Westlausitz Kamenz. Die sieben Themenwelten im Elementarium laden ein, die Geschichte der Lausitz von Anfang an zu erleben. Auf einer Expedition durch die sieben Themenwelten können Sie sich im Elementarium auf die Spur der bedeutendsten Landschaftsgestalter der Erde begeben - Natur und Mensch. Jede der sieben Themenwelten zeigt unsere Umwelt aus einem anderen Blickwinkel. Alle sind miteinander verknüpft und interaktiv gestaltet. So können Zusammenhänge selbst erforscht und erfahren werden.

 

lesen

Führungen und Projekte für Gruppen

Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - im Museum der Westlausitz Kamenz wird Lernen zum Erlebnis. Ob in der Dauerausstellung, in den Sonderausstellungen, in den Sammlungen oder in der Natur - unsere Projekte, Führungen und Exkursionen ergänzen anschaulich die Inhalte unserer Ausstellungen und unserer wissenschaftlichen Arbeit. 

 

alle anzeigen

Veranstaltungen im Museum

Im Museum der Westlausitz ist immer etwas los! Einmal monatlich laden wir zu Vorträgen der verschiedensten Themengebiete ein. Über das ganze Jahr verteilt, können Sie bei unseren Exkursionen unsere Region hautnah erleben. Auch unsere kleinen Besucher kommen hier nicht zu kurz, denn ob in den Ferien oder in der Schulzeit - hier gibt es immer viel zu entdecken. Mit unserem Veranstaltungskalender haben sie das ganze Programm im Blick.

 

mehr erfahren

Sammlung und Forschung

Für viele Besucher steht das Museum für herrliche Exponate, schön arrangiert - zum Teil hinter Glas, doch stellenweise auch schon zum Anfassen. Jedoch wird nur ein kleiner Teil der Sammlung in den Ausstellungen gezeigt. Wo verbergen sich all die anderen, nicht gezeigten Schätze?

 

mehr erfahren

Aktuelles aus dem Museum der Westlausitz

Öffentlicher Vortrag: Die Kupferschieferlagerstätte Spremberg – Ein Kupferbergwerk in der Lausitz, Illusion oder Realität? 08.02.202219.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Der Vortrag von Mineralienexperten Frank Sauer aus Lohsa gibt einen Überblick über die Entstehung der Kupferschieferlagerstätten, die geschichtliche Entwicklung sowie den Stand der Erkundungsarbeiten im Raum Spremberg. Buchen Sie hier Ihr Ticket.

Weiterlesen ...

Winterferienprogramm für KIDS 15.02.2022 - 24.02.202214.00 Uhrim Museum der Westlausitz Kamenz1,5 Stunden

Langeweile in den Ferien gibt es bei uns nicht. Di und Do  können Kinder von 7-12 Jahren im Museum Spannendes entdecken oder kreativ werden.

Weiterlesen ...

Kabinettausstellung im Sammelsurium – "Cool! Geschichte! Lebt!" 27.09.2021im Sammelsurium

Im Sammelsurium wird Geschichte von Schülern neu in Szene gesetzt.

Weiterlesen ...

Sandstein, Seestern, Saurier - Sachsen in der Kreidezeit 16.10.2021 - 30.10.2022Sonderausstellung im Elementarium 2021

In der aktuellen Sonderausstellung können sich Besucher auf eine Zeitreise zurückbegeben, als das Elbtal noch ein Meer war - nach Sachsen vor 90 Millionen Jahren.

Weiterlesen ...

Sonderausstellung im Malzhaus im Malzhaus zu sehenim Museumseintritt enthalten

Die Stadtgeschichte im Malzhaus zeigt unter dem Titel „Ihr seid mir schöne Republikaner!“ eine Sonderausstellung anlässlich des 30. Jahrestages der Wiedererrichtung des Freistaates Sachsen und der deutschen Wiedervereinigung. Kuratiert wurde das Ausstellungsprojekt von Ragnit Michalicka.

Weiterlesen ...

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten, Gruppen, Anreise, Eintritt, aktuelle Regeln …

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen