Sprache auswählen

Dauerausstellung: Themenwelt Steine

Was können uns Steine erzählen?

...

Dauerausstellung: Themenwelt Formen

Welche Kräfte formten unsere Landschaft? Testet den Erdbebensimulator!

...

Dauerausstellung: Thenemwelt Wald

Waldgeschichte erleben.

...

Dauerausstellung: Themenwelt Menschen

Welche Spuren hinterließen vergangene Kulturen in der Lausitz?

...

Dauerausstellung: Themenwelt Nutzen

Wie verändert der Mensch unsere Natur?

...

Erlebnis Elementarium


Das Ponickauhaus beherbergt heute die Ausstellungen des Museums der Westlausitz Kamenz - das Elementarium. Hier finden Sie ebenso das Café, den Museumsshop und die Bibliothek.

Eine Reise durch 4,5 Milliarden Jahre!

Anfassen, Ausprobieren und Mitmachen heißt die Devise im Elementarium. Für Kinder, Familien und Experten startet das Abenteuer Wissenschaft hier! Reist durch die Zeit – auf dem Erdbebensimulator, im geologischen Baumarkt, bei rätselhaften Grabungsfunden und in faszinierenden Sonderausstellungen!

 

Café am Ponickauhaus

Außenbereich des Museumcafés

Während des erlebnisreichen Museumsbesuches oder einfach nur so können Gäste im Museums-Café kleine Speisen genießen, entspannen und pausieren.

Weiterlesen …

Der Museumsshop im Elementarium

Museumsshop

Im Shop des Museums kann der Besucher einfach nur stöbern oder sich gezielt beraten lassen. Kinder werden hier ebenso fündig wie Fachbesucher und Touristen. 

Weiterlesen …

Ponickauhaus

Ponickauhaus, Foto: Museum der Westlausitz Kamenz

Das Ponickauhaus beherbergt heute die Ausstellungen des Museums der Westlausitz Kamenz. Es hat seine eigene wechselvolle Geschichte, die bis ins Mittelalter zurückreicht.

Weiterlesen …

Museumsgarten

Obwohl der Museumsgarten nicht sehr groß ist, stellt er eine Besonderheit unter den Botanischen Gärten dar. Bereits bei der Anlage des Gartens zwischen 1960 und 1970 erhielt er seine Prägung als tertiärer Vergleichsgarten.

Weiterlesen …

Bibliothek im Museum der Westlausitz Kamenz

Bücherregal der Bibliothek,© Museum der Westlausitz Kamenz

Die Bibliothek des Museums der Westlausitz Kamenz ist als Fachbibliothek nicht nur für Mitarbeiter, sondern vor allem für die Öffentlichkeit gedacht. 

Weiterlesen …

Die Ausstellungen des Museums 10 - 18 UhrElementarium, Pulsnitzer Straße 16

Zusammenschnitt der Dauerausstellungen

Wissen wird häufig erst durch Ausprobieren und Erleben wirklich begreifbar. Im Museum können Sie wissenschaftliche Vorgänge nachvollziehen und eigene Erkenntnisse gewinnen. 

Weiterlesen …

virtueller Rundgang durch die Ausstellungen

Vorschau 3-D-Rundgang durch die aktuelle Sonderausstellung

Sie möchten unsere Dauerausstellung und die Sonderausstellungen digital besuchen? Kein Problem! Die virtuellen Rundgänge machen es möglich.

Weiterlesen …

Fotowettbewerb: Die schönsten Pilz-Fotos gesucht!

Versteckt

Fotos von Pilzen, ©Museum der Westlausitz Kamenz, Fotos: Ines Müller-Spindler

Die Vielfalt der Pilze in Bildern zu zeigen wird ein Teil der neuen Ausstellung „Pilze“, zu sehen vom 11.2. bis 19.11.2023 im Museum der Westlausitz Kamenz, sein. Ein gutes Fotomotiv sind Pilze allemal und so sucht das Museum ihre Bilder zum Thema „Pilze“. 

Weiterlesen …

Unsere Empfehlungen

Archäologische Exkursion: Die Ostroer Schanze 09.03.202410 Uhrwird bei Anmeldung bekannt gegeben6,50 €, ermäßigt 3,50 €

geomagnetische Untersuchung der Schanzen, Foto: Museum der Westlausitz Kamenz

Über dem Tal des Klosterwassers auf einem Geländesporn thront die fast 3.000 Jahre alte Wallanlage von Ostro. Friederike Koch-Heinrichs, Leiterin des Museums der Westlausitz und Archäologin, erläutert vor Ort die über 2500-jährige Nutzungsgeschichte dieser rund 260 x 160 Meter großen Siedlung und Wehranlage. 

Weiterlesen …

Greifvögel im Fokus Projekt für Oberschule & Gymnasium4,00 €1,5 Stunden

Mäusebussard © Friedheim Richter

So vielgestaltig unsere Greifvögel sind, so unterschiedlich sind ihre Lebensräume und ihre Biologie. Erfahrt mehr über die Vogelwelt und Artenschutz bei einem spannenden Gang durch die Sonderausstellung.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife" 22.03.202419 Uhr im Elementarium

Mäusebussarde © Friedheim Richter

Am Freitag, den 22. März 2024 findet die Eröffnung der neuen Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife“ im Elementarium Kamenz, Pulsnitzer Str. 16, statt.

Weiterlesen …

Der Traum vom Fliegen Projekt für Kindergarten und Vorschule3,00 €1 Stunde

Greifvögel © Friedheim Richter

Die Helden unserer Ausstellung sind die besten Flieger – Falken, Adler oder Geier.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Geologischer Vortrag: Die Sächsische Schweiz und ihre Höhlen 12.03.202419.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Die Besucher der Sächsichen Schweiz bevorzugen meist die Bastei und die Festung Königstein oder gehen an Wochenenden zwischen den Sandsteinfelsen klettern und wandern. Doch Abseits der Wege gibt es faszinierende Orte, welche den meisten bis heute unbekannt sind.

Weiterlesen …

Das Falknerabenteuer Geburtstagsfeier im Museum50 €1,5 Stunden

 © Friedheim Richter

Wir lernen das Einmaleins der Falknerei und noch viel mehr über die größten und kleinsten Greife der Welt.

Achtung: Dieses Programm ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Exkursion des Lusatia-Verbandes e.V.: Die Ostroer Schanze - das "Troja der Oberlausitz" 13.04.202410 Uhrerfahren Sie nach der Anmeldung5 €

Plakat zur Exkursion des Lusatia-Verbandes e.V.

Der Lusatia-Verband e.V. und das Museum der Westlausitz Kamenz laden am 13. April 2024 zu einer geführten Wanderung und Erkundung der Ostroer Schanze ein.

Weiterlesen …

Mit Adleraugen die Welt sehen Projekt für Grundschule4,00 €1,5 Stunden

Seeadler © Friedheim Richter

Auf Tuchfühlung mit den Jägern der Lüfte und ihren Superlativen.

Achtung: Dieses Projekt ist an die Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" gebunden und wird ab 23. März 2024 angeboten.

Weiterlesen …

Öffentliche Führung durch die Sonderausstellung „Deutschlands wilde Greife" 14.04.202414 Uhrim Elementarium

© Friedheim Richter

Am Sonntag laden wir zu einer Entdeckungstour durch die neue Sonderausstellung "Deutschlands wilde Greife" ins Elementarium des Museums der Westlausitz Kamenz ein. Die Vielzahl von lebensechten Greifvogel-Präparaten, großformatigen Abbildungen und inszenierten Lebensräumen macht den Gang durch die Ausstellung zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Weiterlesen …

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Datenschutzeinstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Annehmen

Alle Cookies ablehnen