Wichtige Mitteilung an alle Besucher*innen: Die Ausstellungen sind wieder geöffnet.

Sonderausstellung im Elementarium

Sandstein Seestern Saurier
Sachsen in der Kreidezeit

mehr

Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Anreise zum Elementarium

Im Elementarium finden Sie die Dauerausstellung und Sonderausstellungen des Museums der Westlausitz Kamenz. Bibliothek, Museumsshop und Museumscafé befinden sich ebenfalls im Elementarium.

 

Das Ponickauhaus in Kamenz; Foto: Anne Hasselbach, © Museum der Westlausitz KamenzDas Ponickauhaus in Kamenz; Foto: Anne Hasselbach, © Museum der Westlausitz Kamenz

Das Elementarium befindet sich im Zentrum von Kamenz unweit des Kamenzer Marktes im Ponickau-Haus. Sie erkennen es leicht an seiner gelben barocken Aussenfassade.


mit dem Fahrzeug nach Kamenz:

Autobahn:
A4 - Abfahrt Burkau über Elstra aus Richtung Dresden
A4 - Abfahrt Uhyst über Panschwitz-Kuckau aus Richtung Görlitz
A13 - Abfahrt Ruhland über Bernsdorf aus Richtung Berlin

Sie parken am besten auf folgenden Parkplätzen:

  • Parkplatz am Damm (2 Gehminuten)
  • Parkhaus am Lessingmuseum (5 Gehminuten)
  • Parkmöglichkeiten am Bahnhof (10 Gehminuten)

mit dem Fahrrad/zu Fuß nach Kamenz:

folgende touristische Radwege führen nach bzw. durch Kamenz:
Krabat-Radweg
Sächsische Städteroute
Archäologische Sehenswürdigkeiten
Froschradweg

In Google Maps anzeigen

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten, Gruppen, Anreise, Eintritt, aktuelle Regeln …

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen