Tickets für unsere Vorträge, Exkursionen, Sonderführungen und weitere Veranstaltungen erhalten Sie auf unserem Buchungsportal

Sonderausstellung im Elementarium

Sandstein Seestern Saurier
Sachsen in der Kreidezeit

mehr

Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Bestehende Regeln gelten beim Besuch des Museums der Westlausitz Kamenz - Elementarium und gelten auf Grund der aktuellen Corona-Pandemie. Die Regelungen werden ständig an die Sächsische Corona-Schutzverordnung und an die Regelungen des Landkreises Bautzen angepasst - letzte Änderung 03.04.2022.

    • Die Gesundheit der Besucher und der Mitarbeiter hat oberste Priorität. 
    • Halten Sie die Abstandsregeln von mindestens 1,50 m in den Innenräumen ein.
    • Bitte desinfizieren Sie sich die Hände, wenn Sie das Gebäude betreten.



  • In den Ausstellungen sind weitere Desinfektionsmöglichkeiten vorhanden. Bitte nutzen Sie diese bei Bedarf.

Unsere Empfehlungen

Naturkundliche Exkursion: Das Dubringer Moor 29.05.20228 UhrDer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.6,50 €, ermäßigt 3,50 €4 Stunden

Auf einer Exkursion durch die einzigartige Landschaft des Dubringer Moors werden Sie mit Bodo Plesky vom Museum der Westlausitz Kamenz eventuell dem Gesang des Drosselrohrsängers lauschen können. Auf alle Fälle werden Sie gemeinsam kleine botanische Raritäten bestaunen.

Weiterlesen ...

Archäologischer Vortrag: Schmuck mit Biss. Vom Elfenbein des Mammuts bis zum Backenzahn des Menschen 14.06.202219.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Frau Dr. Yvonne Schmuhl vom Chemnitzer Museum SMAC gibt einen Überblick zur Verwendung von Zähnen, die weit über die als Trophäe hinaus geht. Buchen Sie hier Ihr Ticket.

Weiterlesen ...

Geologische Exkursion: Der Plauensche Grund, die Quadratmeile der sächsischen Kreide 26.06.202210 UhrDer Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.6,50 €, ermäßigt 3,50 €

Jens Czoßek, Geologe am Museum der Westlausitz nimmt sie mit auf eine Exkursion von Altcoschütz mit ersten Eindrücken der Pläner-Gesteine in den alten historischen Mauerwerken des Ortes, zur ca. 7.000 Jahre alten Heidenschanze, dem Steinbruch Heidenschanze, dem „Muschelfelsen“ von Coschütz und dem prominenten „Hohen Stein“ von Dresden Plauen mit dem artenreichsten Fossilfundort Sachsens.

Weiterlesen ...

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen