Perlen für Fürsten und Bauern


Kraft und Geschick brauchen wir um mit dem Blasebalg das Feuer im Lehmofen richtig heiß zu bekommen. Ist das geschafft, stellen wir über der Flamme germanische Glasperlen her. Das ist aber nicht alles. Wir sehen uns an, wie Römer und Germanen gelebt haben, ihre Wohnungen aussahen und mit wem oder besser, gegen wen sie in die Schlacht zogen.

Glasperlen nach historischem Vorbild drehen, Foto: Museum der Westlausitz Kamenz
Glasperlen nach historischem Vorbild drehen, Foto: Museum der Westlausitz Kamenz

 

Wagt einen Sprung in die Vergangenheit! Wie arbeiteten Handwerker damals? Was wurde wie gemacht? Versucht euch selbst an der Fertigung kleiner Kunstwerke. Im Holzkohlefeuer entstehen wunderschöne Glasperlen. 


Achtung: Das Programm findet zum Teil am offenen Feuer statt. Bitte achten Sie auf entsprechende Kleidung.

empfohlen für: Kindergeburtstag ab 9 Jahre

Dauer: 1,5 bis 2 Stunden

Preis: 40,00 Euro Programmpauschale für bis zu 10 Kinder

Barrierefreiheit: rollstuhlgerechter Zugang , kognitive Beeinträchtigung

Tipp: Auf Wunsch decken wir im Museumscafé gern einen Geburtstagstisch. Süß oder herzhaft, incl. Dekoration und Getränken. Kosten: 5,00 Euro pro Geburtstagsesser.

Buchungsanfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!