Lebensraum Wiese


Wie und warum sind unsere bunten Wiesen entstanden?

Diese Frage ist die erste, die die Schüler beantworten sollen. Im Verlauf der Veranstaltung werden die Kinder die einzelnen Stockwerke der Wiese kennenlernen.

Sie führen einfache Bestimmungsübungen an Pflanzen durch und fangen mit Keschern und „Insektenstaubsaugern“ die Tiere der unterschiedlichen Wiesenstockwerke. Als Abschluss bereiten wir gemeinsam ein kleines Wiesenmahl aus einigen Kräutern zu und lernen, essbare Kräuter zu unterscheiden.

Wiese. Projekt: Lebensraum Wiese. Projekt udn Foto: Museum der Westlausitz Kamenz


empfohlen für: Grundschule

Dauer: 1,5 Stunden

Projektgebühr: 3,50 Euro p. P. Begleitpersonen sind frei. Der Museumseintritt entfällt.

Veranstaltungsort: Elementarium, Pulsnitzer Straße 16, 01917 Kamenz

 

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen