Sonderausstellung im Elementarium bis 31. März 2019

"Amphibios - vom Wunder der Verwandlung"

Sonderausstellung im Elementarium

"Was ich sehe - Einblicke" Malerei und Grafiken von Christian Smuda 14.01.2019 - 30.08.20198 - 16 UhrSammelsuriumEintritt frei

Ab dem 14. Januar bis zum 30. August 2019 kann im  ein Blick auf die Werke von Chrsitian Smuda geworfen werden.

 

Malerei von Chrsitian Smuda
Malerei von Chrsitian Smuda ist ab Januar im Sammelsurium, Museum der Westlausitz Kamenz, zu sehen.

Er ist 1954 geboren machte sein Abitur, wohnt seit 1978 in Kamenz und ist als Erzieher tätig.

1982 begann er ein Fernstudium mit dem Hauptfach „Kunst und Fotografie“. Die Beschäftigung mit der Malerei begann Anfang der 70er Jahre mit zwischenzeitlichen Unterbrechungen. In dieser Zeit vertiefte er theoretische Kenntnisse der Malerei, Zeichnung und Anatomie. Außerdem begann er sich mit den Usedomer Malern, wie Otto Niemeyer-Holstein, Sabine Curio und dem Fotografen Günter Rößler zu beschäftigen.

Es sind laut Smuda: „die schönen Dinge des Lebens, Dinge, die dem Leben einen Sinn geben“, die ihn interessieren. Er versucht einem Ausspruch von Otto Niemeyer-Holstein zu folgen: „...Ich habe mich gern anregen lassen. Anregungen kann man nicht hoch genug schätzen, aber man darf sich ihnen nicht einfach überlassen. Sie sollen die eigene Intensität wecken und steigern, sie dürfen nicht hindern, das Eigene zu finden. ... Aber ich habe trotzdem anders gemalt, ich habe anders gesehen und empfunden als die Künstler, die eine Wirkung auf mich ausübten.“

Seine Vorliebe gilt der Landschaftsmalerei, dem Stillleben und der Aktmalerei. Er drückt sich in Ölmalerei, Zeichnungen, Radierungen, Holzschnitten und Monotypien aus. Herr Smuda wiederholt die Motive in verschiedenen Techniken, um herauszufinden wie die Wirkung ist. Seine Arbeiten sind gegenständlich ausgerichtet, wobei er immer Wert auf Impressionen und Sinneseindrücke legt.


Besucherinformationen:

Die Sonderausstellung ist vom 14.01.2019 bis zum 30.08.2019 wie folgt im Sammelsurium zu sehen:

Mo - Fr 8 - 16 Uhr

Der Eintritt ist frei.

Sammelsurium, Macherstraße 140, 01917 Kamenz

Weitere Informationen über das Sammelsurium - das Schaumagazin des Museums der Westlausitz.