Oberlausitz entdecken


Ob als offene Veranstaltung mit festen Terminen (Anmeldung erforderlich) oder als gebuchte Exkursion (mindestens 7 Personen) - entdecken Sie die Schätze der westlichen Oberlausitz mit unseren spannenden Exkursionen.

Faszination Uhu - Die größte Eule am Brutplatz beobachten

Die größte Eulenart Europas – der Uhu – ist wieder heimisch in der Oberlausitz!

mehr

Steinreiche Lausitz - Zu Fuß in den Steinbrüchen unterwegs

Auf einer kleinen Wanderung von einem Oberlausitzer  Granitsteinbruch zu einer Kaolingrube kann man einen Blick ins Innere der Erde werfen.

mehr

Troja der Lausitz - die Ostroer Schanze

Über dem Tal des Klosterwassers auf einem Geländesporn thront die fast 3.000 Jahre alte Wallanlage von Ostro. Sie ist zweifellos das imposanteste Bodendenkmal der Oberlausitz. 

mehr

Karpfen, Fischotter und Seeadler - Naturerlebnisse an den Teichen

Auf einer Naturexkursion mit erlebnisreichen Zwischenstopps kann dieses grüne Juwel erkundet werden – ganz gleich ob zu Fuß oder per Fahrrad.

mehr

28.04.2018 | 6:00 - 9:00 | wird bei Anmeldung bekannt gegeben Naturkundliche Exkursion: Vogelstimmen in Wald und Heide

Das Konzert der Singvögel in Wald und Heide der Oberlausitz macht Lust auf frühes Aufstehen. Dr. Winfried Nachtigall vom Förderverein Sächsische Vogelschutzwarte Neschwitz bringt Ordnung in das Stimmengewirr.

mehr

03.06.2018 | 10:00 | wird bei Anmeldung bekannt gegeben Naturkundliche Exkursion: Laubfrosch und Rotbauchunke im Teichgebiet

Eine Exkursion zu den Teichen in Deutschbaselitz mit Bodo Plesky, Museum der Westlausitz Kamenz.

mehr

07.07.2018 | 10:00 | wird bei Anmeldung bekannt gegeben Naturkundliche Exkursion: Zu den Riesenlarven der Knoblauchkröte

Eine Exkursion zu den Teichen bei Königswartha mit Bodo Plesky, Museum der Westlausitz Kamenz.

mehr

14.07.2018 | 10:00 | wird bei Anmeldung bekannt gegeben Naturkundliche Exkursion: Zu den Laichplätzen der Kreuzkröte

Eine Exkursion nach Bärwalde mit Herbert Schnabel.

mehr

28.07.2018 | 19:30 | Kamenz Fledermäuse - Jäger der Nacht

Arndt Hochrein vom Sächsischen Verband für Fledermausforschung und Fledermausschutz e. V. begibt sich mit den Teilnehmern auf die Suche der nächtlichen Jäger.

mehr

28.07.2018 | 22.00 - 24.00 | Kamenz Die ganz andere Nachtmusik

Langohr, Mausohr, Abendsegler. Die nächtliche Klangwelt der Fledermäuse in Kamenz.

mehr

28.07.2018 | 15.00 - 17.00 | Weißig Streifzug durch eine quicklebendige Landschaft

Der Natur- und Archäologielandschaft auf der Spur. Führung im Teichgebiet Biehla-Weißig mit Friederike Koch-Heinrichs und Olaf Zinke vom Museum der Westlausitz Kamenz.

mehr

03.08.2018 | 19:30 | Kamenz Fledermäuse - Jäger der Nacht

Arndt Hochrein vom Sächsischen Verband für Fledermausforschung und Fledermausschutz e. V. begibt sich mit den Teilnehmern auf die Suche der nächtlichen Jäger.

mehr

17.03.2019 | 10:00 | wird bei Anmeldung bekannt gegeben Naturkundliche Exkursion: Zu den Braunfröschen in die Seifenbachaue

Eine Exkursion nach Berbisdorf mit Matthias Schrack.

mehr