Einladung zum Workshop für deutsche und polnische Kultur- und Bildungseinrichtungen — Zaproszenie na warsztaty dla polskich i niemieckich instytucji kultury i oświaty

abgesagt und verschoben

Der neue Termin wird noch bekannt gegeben.

Netzwerktreffen 27. November vom KubiMobil im Steinhaus Bautzen – „Bewegtes Land: Kultur und Mobilität zusammen denken“ 27.11.20194. Quartal 2019im Museum der Westlausitz Kamenz

Meinungsaustausch zum Thema außerschulische Bildung im ländlichen Raum

Kulturelle Bildung und Mobilität – gehört das eigentlich zusammen? Welche Rolle spielt die Mobilität für die partizipative Kulturarbeit in ländlichen Räumen? Wie können Lösungsmodelle für einen verbesserten Zugang zu Kulturangeboten aussehen?

Diesen und weiteren Fragen und Antworten sowie interessanten Lösungsansätzen stellte sich die Veranstaltung im Steinhaus Bautzen am 27. November.

Netzwerktreffen; Quelle: Museum der Westlausitz Kamenz; © Museum der Westlausitz KamenzNetzwerktreffen; Quelle: Museum der Westlausitz Kamenz; © Museum der Westlausitz Kamenz

Unser Museum besuchte an diesem Tag Vorträge zum Thema außerschulische Bildung im ländlichen Raum und deren Umsetzung in anderen kulturellen Einrichtungen, sammelte Ideen für die weitere Umsetzung des Projektes „Wissenschaft als Abenteuer“ und damit für mehr Wahrnehmung als außerschulischer Lernort. Das EU-Projektteam konnte ihren Blickwickel, gerade für Bildung im ländlichen Raum, schärfen und neue Kommunikationsnetzwerke ausbauen.

https://www.kubimobil.de/netzwerktreffen.html

Beispiele geförderter Projekte; Quelle: Museum der Westlausitz Kamenz; © Museum der Westlausitz KamenzBeispiele geförderter Projekte; Quelle: Museum der Westlausitz Kamenz; © Museum der Westlausitz Kamenz