Schüleraustausch

Schüleraustausch im August mit den Ferienkinder aus Zgorzelec und Umgebung

1. Partnertreffen in Zgorzelec 12.09.20183. Quartal 2018im Muzeum Łużyckie w Zgorzelcu

Zum ersten Treffen und der Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrages kam es am 12.09.2018 im Muzeum Łużyckie w Zgorzelcu (Lausitzmuseum Zgorzelec). Gesprächspunkte waren die Konzeption und Evaluation der pädagogischen Programme, die Vorstellung des Projektzeitplanes sowie die Vorgehensweise im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung der Kultur- und Bildungseinrichtungen.

Unter Federführung des Museums der Westlausitz Kamenz wurden bereits begonnene Projektaktivitäten vorgestellt. In einer offenen Diskussionsrunde konnten Punkte zu einer möglichen Kommunikationsstrategie festgehalten werden. Das Museum der Westlausitz hatte bereits die ersten Bildungsprogramme für Mathematik und Anatomie vorbereitet und konnte damit allen Partnern einen Überblick zu realisierbaren Bildungsprogrammen verschaffen. Erste Durchführungen und Evaluationen außerschulischer Bildungsprogramme konnten im Rahmen des „Zuckertütenfestes“ im Dresdner Zoo, am 19.08.2018, mit Grundschülern der Klassen 1 bis 4, realisiert werden. Im Niederschlesischen Raum zeigten Schulen bereits großes Interesse am wissenschaftlichen Projekt und erklärten ihre Teilnahme. Das Lausitzer Museum hatte bereits mit den Vorbereitungen eines Töpferstandes angefangen. Das Keramikmuseum Bunzlau konnte das Programm "Metalle und Keramik" und den Bau der "Apotheke" entwickelt.

1. Partnertreffen Museum Zgorzelec, © Museum der Westlausitz Kamenz
1. Partnertreffen Museum Zgorzelec, © Museum der Westlausitz Kamenz
Frederike Koch Heinrichs
Frederike Koch Heinrichs
1. Partnertreffen Museum Zgorzelec, © Museum der Westlausitz Kamenz
1. Partnertreffen Museum Zgorzelec, © Museum der Westlausitz Kamenz