Führungen und Rundgänge

geben einen vertiefenden Einblick.

Vorträge im Elementarium

werden am 2. Dienstag im Monat zu verschiedenen Themen angeboten.

Exkursionen

werden im Jahresverlauf mehrmals angeboten.

Museumsfeste und Präsentationen außerhalb

Mit Aktionen und Sondervorführungen stellen wir uns vor.

Zu Fuß über die Alpen: Ein intimer Einblick in den Naturraum zwischen Oberstdorf und Verona 08.09.202019.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Ein öffentlicher Vortrag von Museumsgeologe Jens Czoßek.

Alpenpanorama; Foto: Jens Czoßek; © Museum der Westlausitz KamenzAlpenpanorama; Foto: Jens Czoßek; © Museum der Westlausitz Kamenz

Zu Fuß über die Alpen, eine Vorstellung, die jedes Jahr Tausende Wanderbegeisterte auf den Fernwanderweg E5 lockt. Begleiten Sie unseren Museumsgeologen Jens Czoßek auf eine 20-tägige Reise beginnend von Oberstdorf im Allgäu bis ins norditalienische Verona und lernen Sie – fast beiläufig – den vielgestaltigen Natur- und Kulturraum der Zentralalpen und des südlichen Alpenvorlands kennen.


Tipp:

Bereits ab 17 Uhr findet im Elementarium die Gesteinssprechstunde mit unserem Diplomgeologen Jens Czoßek statt. Er bestimmt Ihre Fossilien und Steine und beantwortet Ihre Fragen.


  • Ort: Elementarium, Pulsnitzer Straße 16, Kamenz
  • Zeit: 19.00 Uhr
  • Eintritt: 3,50 Euro / Ermäßigt 2,00 Euro (Inhaber der Jahreskarte und Mitglieder des Fördervereins erhalten freien Eintritt)

Hinweis:

Ab 17.30 Uhr können Sie die Ausstellungen im Elementarium kostenfrei besuchen.

Aktuelle Sonderausstellung im Elementarium: "Das Ende der Steinzeit – die ersten Bauern in der Lausitz".

Unser Museumscafé bietet bis 19 Uhr Speisen und Getränke an.

Dies ist eine Veranstaltung des Fachbereiches Geologie des Museums der Westlausitz Kamenz