Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Vorträge, Exkursionen, Führungen, Feste des Museums

mehr

Archäologischer Vortrag: Keltischer Prunkschmuck aus Sachsen. Der Fund von Pirna-Pratzschwitz 14.11.202319.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Dr. Ingo Kraft, die letzten Tage einer dreijährigen Ausgrabungskampagne in Pirna-Pratzschwitz bescherten der sächsischen Landesarchäologie eine bisher einzigartige Entdeckung - einen Prunkfund aus der keltischen Welt. 

Vortragsraum im Museum der Westlausitz Kamenz

Exzellent gearbeitete Gewandschließen (Fibeln), ein bisher völlig unbekanntes bronzenes Kettencollier sowie fast 500 Perlen aus Bernstein und blauem Glas waren gemeinsam niedergelegt. Die künstlerisch herausragende Maskenfibel und die Vogelkopffibeln sind den qualitätsvollsten Exemplaren aus dem keltischen Fürstensitz-Horizont (5. Jahrhundert v. Chr.) an die Seite zu stellen. Der Vortrag widmet sich der Entdeckung und der Beschreibung des einzigartigen Fundes und bettet ihn in das kulturhistorische Geschehen seiner Zeit.

Hinweis:

Ab 17.30 Uhr können Sie die Ausstellungen im Elementarium kostenfrei besuchen.


Eintritt:

3,50 Euro / Ermäßigt 2,00 Euro

Inhaber der Jahreskarte und Mitglieder des Fördervereins erhalten freien Eintritt.

Anmeldung nur mit der Online-Buchung möglich:

Bei dieser Veranstaltung ist die Teilnehmerzahl begrenzt.


weitere Vorträge des Museums der Westlausitz Kamenz

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Datenschutzeinstellung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.

Annehmen

Alle Cookies ablehnen