Führungen und Rundgänge

geben einen vertiefenden Einblick.

Vorträge im Elementarium

werden am 2. Dienstag im Monat zu verschiedenen Themen angeboten.

Exkursionen

werden im Jahresverlauf mehrmals angeboten.

Museumsfeste und Präsentationen außerhalb

Mit Aktionen und Sondervorführungen stellen wir uns vor.

Filtern nach:

Haie des Erdaltertums – eine Erfolgsgeschichte der Evolution 13.08.201919.00 UhrElementarium3,50 €1,5 Stunden

Ein öffentlicher Vortrag von Prof. Dr. Jörg W. Schneider.


Orthacanthus Schleusingen, Quelle: Prof. Dr. Jörg W. SchneiderOrthacanthus Schleusingen, Quelle: Prof. Dr. Jörg W. Schneider

 

Haie faszinieren uns als Topräuber der Meere. Ihre Erfolgsgeschichte beginnt im Erdaltertum vor mehr als 400 Millionen Jahren. Rasch entwickeln sie einen ungewöhnlichen Formenreichtum, darunter bizarre Formen, die bis heute nicht ganz verstanden sind. Und sie dringen in die Flüsse und Seen des Festlandes ein, werden reine Süßwasserbewohner, auch in dem Gebiet, was heute Sachsen ist. Prof. Dr. Jörg Schneider berichtet am 13. August 2019 um 19 Uhr in seinem Vortrag im Museum der Westlausitz Kamenz von diesen faszinierenden, längst wieder von der Erde verschwundenen Kreaturen der Weltmeere.


Hinweis:

Ab 17.30 Uhr können Sie die Ausstellungen im Elementarium kostenfrei besuchen.

Aktuelle Sonderausstellung im Elementarium: "Haie - Räuber seit Jahrmillionen".

Unser Museumscafé bietet bis 19 Uhr Speisen und Getränke an.

Dies ist eine Veranstaltung des Fachbereiches Geologie des Museums der Westlausitz Kamenz.


Eintritt:

3,50 Euro / Ermäßigt 2,00 Euro

Inhaber der Jahreskarte und Mitglieder des Fördervereins erhalten freien Eintritt.