Ausstellungsführungen

Vorträge im Elementarium

Exkursionen

Museumsfeste

Die ganz andere Nachtmusik 28.07.201822:00 UhrKamenz - bitte anmelden.5 €, ermäßigt 3 €2 Stunden

Fledermäuse - Jäger der Nacht


Begleiten Sie Bodo Plesky vom Museum der Westlausitz der nächtlichen Tour zu den Wildtieren der Nacht. Es geht hinaus in die Dunkelheit der Stadt Kamenz – zu einer ganz besonderen Serenade.  

Mausohr 05 10 19 RoteSchuleNY Plesky

Nur wenige Wildtiere lassen sich bei der Jagd gut beobachten. Die Fledermäuse gehören zu ihnen. Sie bevölkern seit über 50 Millionen Jahren die Erde. In Deutschland können wir 25 Fledermausarten entdecken. Sie leben in der Dunkelheit, können mit den Ohren sehen und schlafen über Kopf. Rasant sind ihre Flugmanöver – doch so still, wie die nächtliche Jagd erscheint, ist sie nicht. Der Mensch nimmt nur nicht alle Geräusche wahr, übrig bleibt für uns ein leises Zirpen, Zwitschern oder Zetern.


Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Lausitzer Musiksommer 2018.


Beginn:

22:00 Uhr, Dauer ca. 2 Stunden

Treffpunkt:

Klosterkirche und Sakralmuseum St. Annen Kamenz

Preis der Führung:

5 € pro Person, ermäßigt 3 € (wird am Treffpunkt vor der Exkursion kassiert)

Für Inhaber einer Konzertkarte 4 € , ermäßigt 2,50 €.