Führungen und Rundgänge

geben einen vertiefenden Einblick.

Vorträge im Elementarium

werden am 2. Dienstag im Monat zu verschiedenen Themen angeboten.

Exkursionen

werden im Jahresverlauf mehrmals angeboten.

Museumsfeste und Präsentationen außerhalb

Mit Aktionen und Sondervorführungen stellen wir uns vor.

Die Kunst geht zu Ende 26.09.202114.00 - 17.00 UhrSonderausstellung im Elementarium

Wenn schon kein richtiger Anfang, so doch ein schönes Ende. Natürlich geht nicht die Kunst zu Ende, sondern die Kunstausstellung „Blickwinkel“ mit Malereien und Grafiken von Britta Kayser und Reinhard Springer schließt ihre Pforten. 

An diesem Nachmittag von 14 bis 17 Uhr wird die Kuratorin der Ausstellung, Julia Baumbach, im Erdgeschoss ein Atelier aufbauen und mit den Besuchern selbst Werke entstehen lassen. Wer sich in Aquarellmalerei oder Radierung ausprobieren möchte, ist herzlich eingeladen. Inspiriert durch die gezeigten Bildern entsteht so neue Kunst – oder überlassen wir das Kunst-Urteil lieber den Augen der Betrachter.

Diese Ausstellung wird von der Volksbank Dresden-Bautzen eG unterstützt.

Der Besuch ist nur mit einem zuvor gebuchtem Online-Ticket möglich.

Onlineticket Museum der Westlausitz buchen

 

Druckmedien zur Sonderausstellung gibt es im Museum und im Onlineshop.

Kunstkatalog Blickwinkel © Museum der Westlausitz Kamenz  

 

Kunstkatalog "Blickwinkel - Malerei und Grafik"

ISBN: 978-3-910018-92-1

34 Seiten, 165 * 190 mm, Broschur Klammerheftung

Preis 5 Euro - erhältlich im Museum und im onlineshop des Museums

Kalender 2022 - Blickwinkel © Museum der Westlausitz Kamenz  

 

Kalender 2022 "Blickwinkel - Malerei und Grafik"

ISBN: 978-3-910018-93-8

14 Seiten, 150 * 220 mm, Spiralbindung mit Postkarten zum Abtrennen

Preis 6,00 Euro - erhältlich im Museum und im onlineshop des Museums