"Haie - Räuber seit Jahrmillionen"

Sonderausstellung im Elementarium
vom 13.04.2019 bis 17.11.2019

"Handwerk und Kunst"

Sonderausstellung im Elementarium
vom 30.11.2019 bis 12.01.2020

Sonderausstellungsarchiv

Silberrausch und Berggeschrey - Archäologie des mittelalterlichen Bergbaus in Sachsen und Böhmen

Unter der Stadt schlummerten hochmittelalterliche Bergwerke mit außergewöhnlich gut erhaltenen Holzfunden, die nicht nur die Fachwelt in Erstaunen versetzen. Ihre Entdeckung gaben der Forschung des mittelalterlichen Bergbaus im Erzgebirge neue Impulse. Diesem ist seit 2012 das deutsch-tschechische ArchaeoMontan-Projekt in Sachsen und Böhmen auf der Spur.

Sonderausstellung im Elementarium - SiO₂ – Von Bergkristall bis Smartphone

Welche Gemeinsamkeit haben ein Weinglas und ein Fußballrasen?
Was verbindet ein Smartphone mit dem Edelstein Opal? Und wie stellt man die thematische Verbindung zwischen einem Bergkristall und Meeresplankton her? 

Vandalen, Burgunden & Co – Germanen in der Lausitz

Die aktuelle Sonderausstellung entführt in die turbulente Zeit zwischen dem zweiten und sechsten Jahrhundert nach Christus, in die Zeiten der Germanen.

Künstler aus der Region 2014

13.09.2014 - 02.11.2014
Michele Cyranka - GEWISSHEITEN - Malerei und Grafik

Fotografie von Peter Herrmann

Fotografie von Peter Herrmann im Sammelsurium

Schöpfung – Malerei von Gottfried Zawadzki

Die Malerei von Gottfried Zawadski der letzten vier Jahre steht im Mittelpunkt der 10. Auflage der Ausstellungsreihe „Künstler aus der Region" am Museum der Westlausitz.

Das Wissen der Völker

Sonderausstellung vom 26.07.2002 - 17.11.2002 im Elementarium

Das Riesengebirge

Sonderausstellung vom 08.09.2002 - 04.04.2003 im Sammelsurium

Künstler aus der Region: Rolf Werstler

Sonderausstellung vom 29.11.2002 - 05.01.2003 im Elementarium

Die Jäger der Eiszeit

Sonderausstellung vom 10.01.2003 - 09.06.2003 im Elementarium