Sonderausstellung im Elementarium

Sandstein Seestern Saurier
Sachsen in der Kreidezeit

mehr

Besucher Infos

Alles Wissenswerte über
Ihren Besuch im Museum
der Westlausitz.

mehr

Museum entdecken

Führungen. Projekte.
Exkursionen – Biologie, Geografie, Geschichte, Kunst, Naturkunde - bei uns wird Bildung zum Erlebnis.

mehr

Sonderausstellungsarchiv 13.09.2014 - 02.11.2014im Elementarium

Michele Cyranka - GEWISSHEITEN 13.09.2014 - 02.11.2014im Elementarium

Michele Cyranka - GEWISSHEITEN

Malerei und Grafik


Im Rahmen der Ausstellungsreihe „Künstler aus der Region" stellt die heute in Tharandt lebende Künstlerin, Michele Cyranka Grafik und Keramik aus den vergangenen Jahren ihrer Schaffensperiode aus.

Ihr Oeuvre umfasst wundervoll farbig leuchtende Ölbilder, phantasievolle Radierungen, zarte, geheimnisvoll scheinende Collagen und faszinierende Keramiken, die oft mit eingeritzten Bildern versehen sind.

Inspiration schöpft Michele Cyranka aus der Natur, der Tharandter Wald, an dessen Rand sie lebt, dient ihr als Refugium. 

Michele Cyranka - GEWISSHEITEN - Malerei und Grafik - Sonderausstellung Museum der Westlausitz Kamenz

Michele Cyranka, "Gewissheiten", Öl, 2013


„Das besondere ihrer Handschrift ist geprägt von tiefem und leidenschaftlichem Empfinden der Welt, ihrer Nähe und Weite. Die lebhafte Aufnahme alles auf Reisen Erlebten und die Anteilnahme am Schicksal anderer Menschen verdichtet sich im Nachhinein zu einer zarten, aber temperamentvollen Kunst...Ihr Bemühen um Ausdruck ist wahrhaftig, weil Leben und Kunst für sie eine Einheit bilden"

(Heinz Weissflog Kritiker, Autor)


Kunst für Alle

Kindern und Jugendlichen bietet die Ausstellung mit Grafiken von Michele Cyranka ein kunstpädagogisches Programm, das eine intensive Begegnung mit Kunstwerken ermöglicht. Es soll junge Menschen anregen, vielseitige bildkünstlerische Techniken auszuprobieren.

Kunst für Alle - Kunstprojekte im Museum der Westlausitz - Vorschulkind  Einen besonderen Schwerpunkt bildet auch die frühkindliche Heranführung an die Kunst. Dabei werden insbesondere Kommunikationsfähigkeiten sowie handwerkliches Können bei größeren und kleineren Kindern geschult.

Kunst für Alle - Kunstprojekte im Museum der Westlausitz


 Durch Kunstförderung und Kunsterziehung in der Oberlausitz wird hier dem wachsenden kulturellen Werteverfall bei Kindern und Jugendlichen entgegen gewirkt. Die Volksbank Bautzen e. G. leistet mit der Unterstützung dieses Projektes einen innovativen Beitrag zur kulturellen Bildung in der Region. Kunst bleibt so ein wichtiger Grundstein in der Auseinandersetzung mit dem stetigen Wandel unserer Gesellschaft.

 gefördert durch die Volksbank Bautzen eG

i

Infos für
Besucher

Öffnungszeiten,
Eintritt, Anreise …

Um unsere Website so benutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. weitere Informationen | alle Cookies ablehnen