"Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz"

Sonderausstellung im Elementarium
vom 08.02.2020 bis 10.01.2021

"Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz"

Sonderausstellung im Elementarium
vom 08.02.2020 bis 10.01.2021

"Das Ende der Steinzeit – Die ersten Bauern in der Lausitz"

Sonderausstellung im Elementarium
vom 08.02.2020 bis 10.01.2021

"Landschaft in Harmonie und Farbe"

Kabinettausstellung im Sammelsurium
vom 02. März 2020 bis 21. August 2020

Sonderausstellungsarchiv

Haie - Räuber seit Jahrmillionen 12.04.2019 - 17.11.2019im Elementarium

Was macht Haie aus? Wie haben sie sich in Jahrmillionen entwickelt? Wer erforscht diese faszinierenden Tiere und Wie? Welche Rolle spielen Haie im Ökosystem Meer? Erlebt lebensgroße Haimodelle heutiger und längst ausgestorbener Arten!

sprechende Steine - erlebte Bilder

Sonderausstellung "Künstler aus der Region": Skulpturen von Cvetanka Kirilova Schnorrbusch und die Malereien sowie Grafiken von Gudrun Otto

Amphibios - vom Wunder der Verwandlung 05.05.2018 - 31.03.2019im Elementarium

Die Ausstellung stellte die faszinierende und gefährdete Tiergruppe der Amphibien vor.

Handwerk und Kunst: Metalldesign – Malerei und Grafik 30.11.2019 - 12.01.2020ElementariumMuseumseintritt

„Handwerk und Kunst“ Metalldesign – Malerei und Grafik mit Werken der Künstler Manfred Vollmert und Karl-Heinz Hochstädt

"Was ich sehe - Einblicke" Kabinettausstellung im Sammelsurium 14.01.2019 - 26.07.20198 - 16 UhrSammelsuriumEintritt frei

Die Kabinettausstellung im Sammelsurium Kamenz zeigt „Was ich sehe – Einblicke“ – Malerei und Grafiken von Christian Smuda.

Kabinettausstellung im Sammelsurium – "Meine Gedanken zur Kunst“ 23.09.2019 - 21.02.2020Sammelsurium

Die Kabinettausstellung im Sammelsurium Kamenz zeigt Malerei von Henry Eisold „Meine Gedanken zur Kunst“.

"AugenBlicke des Fernwehs" 20.12.2017 - 29.06.2018Sammelsurium

Die Kabinettausstellung im Sammelsurium Kamenz zeigt Fotos von Robert Michalk.

„Einladung zum Träumen- Aquarelle von Verena Gliemann“

Einladung zum Träumen 

Sonderausstellung im Elementarium - Sachsens Geschichte unterm Acker

Eine Ausstellung des Landesamtes für Archäologie Sachsen und des Sächsischen Landesamtes für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie im Elementarium.

Marine Sonderlinge - Fotos von Werner Fiedler

Die Schau großformatiger Fotos zeigte ein Sammelsurium sonderbarer Tiere. Weil sich die Grenze zwischen seltsamen und vertrauten Lebensformen nur willkürlich ziehen lässt, sind fremdartige und bekannte Meeresbewohner zu sehen.