Schon in der Jungsteinzeit aßen die Menschen ihre Mahlzeiten aus Geschirr. Aus Ton formten sie Schalen, Schüsseln und Becher. Wie sahen die ersten Herdstellen vor 7000 Jahren aus?

Ton, Töpfe, Gerstenbrei - Steinzeitküche


Schon in der Jungsteinzeit aßen die Menschen ihre Mahlzeiten aus Geschirr. Aus Ton formten sie Schalen, Schüsseln und Becher. Wie sahen die ersten Herdstellen in der Steinzeit aus? Was kochten die Menschen zu dieser Zeit? 

Ton, Töpfe, Gerstenbrei - Projekt im Museum der Westlausitz Kamenz

Die Kinder reisen in die Steinzeit und erfahren, womit die Menschen damals jagten, wie sie lebten und schließlich was sie aßen. Was für Tiere gab es damals, was für Pflanzen? Wann wurden die ersten Menschen sesshaft?


empfohlen für: Grundschule

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 3,00 Euro pro Schüler

Veranstaltungsort: Elementarium, Pulsnitzer Straße 16, 01917 Kamenz

Buchungsanfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!