Sammeln - Erforschen - Bewahren - Entdecken - Erleben - Bilden

Willkommen auf den Internetseiten des Museums der Westlausitz Kamenz

Auf einer Naturexkursion mit erlebnisreichen Zwischenstopps kann dieses grüne Juwel erkundet werden – ganz gleich ob zu Fuß oder per Fahrrad.

Karpfen, Fischotter und Seeadler - Naturerlebnisse an den Teichen


Vor 800 Jahren begannen Gutsherren die Zucht von Karpfen in der Oberlausitz. Der Fisch bot eine sättigende Speise zur Fastenzeit und wurde ein Exportschlager durch den Verkauf in die Städte. Dieser Umstand führte zur Anlage von hunderten Fischteichen.

Karpfen, Fischotter, Seeadler: museumspädagogisches Projekt/Exkursion im Museum der Westlausitz Kamenz

Heute ist die Oberlausitzer Teichlandschaft ein einzigartiges Naturparadies. Hier leben Fischotter, Seeadler und andere Tierarten, die andernorts längst verschwunden sind. Auf einer Naturexkursion mit erlebnisreichen Zwischenstopps kann dieses grüne Juwel erkundet werden – ganz gleich ob zu Fuß oder per Fahrrad.

Tipp: Für eine Radtour bestens geeignet!


empfohlen für: Erwachsene, Vereine, Freizeitgruppen

Dauer: 2 - 3 Stunden

Preis: 5,00 Euro / ermäßigt 3,00 Euro

Hinweis: mindestens 7 Personen

Barrierefreiheit: kognitive Beeinträchtigung

Veranstaltungsort: Teiche in der Kamenzer Umgebung

 

Karpfen, Fischotter, Seeadler: museumspädagogisches Projekt/Exkursion im Museum der Westlausitz Kamenz