Sammeln - Erforschen - Bewahren - Entdecken - Erleben - Bilden

Willkommen auf den Internetseiten des Museums der Westlausitz Kamenz

Auf einer Exkursion an ein Gewässer lernen die Schüler den Unterschied zwischen See, Teich und Tümpel kennen.

Gewässer als Lebensraum


Auf einer Exkursion an ein Gewässer lernen die Schüler den Unterschied zwischen See, Teich und Tümpel kennen. Sie erfahren, wie und warum Teiche die Lausitz eroberten und wozu sie heute genutzt werden.

Gewässer als Lebensraum, Projekt im Museum der Westlausitz Kamenz

Mit Keschern, Sammelschalen und Pinzetten erforschen die Schüler das Leben im Teich oder Bach, fangen Tiere, bestimmen diese undbeschäftigen sich mit den unterschiedlichen Anpassungsstrategien der Tiere an ein Leben im nassen Element.


empfohlen für: Grundschule

Dauer: 1,5 Stunden

Preis: 2,50 Euro

Veranstaltungsort: Teich im Elementarium oder Schulnähe

Barrierefreiheit: kognitive Beeinträchtigung

Buchungsanfrage: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!